[Rezension] Secret Elements #4 - Im Spiel der Flammen


Secret Elements #4
Im Spiel der Flammen

Autor: Johanna Danninger
Verlag: Impress
Seitenanzahl: 321 Seiten
ET: 01.06.2017
ISBN: 9783646602449
Quelle







Würdiger Abschluss voller Spannung, Herzschmerz und einem großen Show down! 

**Vertraue den Elementen, deren Zauber dich umgibt …**

Jay will alles dafür geben, die Menschenwelt und die Anderswelt von der Dunkelheit zu befreien. Vor allem jetzt, da sie zum ersten Mal in ihrem Leben erfährt, wie es sich anfühlt, wahre Freunde zu haben. Das Vertrauen und die Unterstützung, die Jay erlebt, überwältigt sie geradezu. Sogar der sonst so verschlossene Lee scheint sich ihr endlich mehr und mehr zu öffnen. Umso schlimmer ist es für Jay, dass sie tief in ihrem Herzen ein Geheimnis vor ihm verborgen halten muss. Und genau das nutzt die Dunkelheit, um Jay zu beeinflussen… (© Impress)

[Rezension] Again #3 - Feel Again


Again #3
Feel Again

Autor: Mona Kasten
Verlag: LYX
Seitenanzahl: 467 Seiten
ET: 26.05.2017
ISBN: 978-3-7363-0445-1
Quelle







Absolut gelungen! Lieblingsband der Reihe! Sawyer&Isaak4Ever!

Er sollte nur ein Projekt sein – doch ihr Herz hat andere Pläne.

Sawyer Dixon ist jung, tough – und eine Außenseiterin. Seit dem Tod ihrer Eltern lässt sie niemanden an sich heran. Das ändert sich, als sie Isaac Grant kennenlernt. Mit seiner Nerd-Brille und den seltsamen Klamotten ist er eigentlich das genaue Gegenteil von Sawyers üblichem Beuteschema. Doch als Isaac, der es satthat, single zu sein, sie um Hilfe bittet, schließen die beiden einen Deal: Sawyer macht aus Isaac einen Bad Boy und darf dafür seine Entwicklung als Fotoprojekt für ihr Studium festhalten. Aber Sawyer hat nicht mit den intensiven Gefühlen gerechnet, die zwischen ihr und Isaac hochkochen … (© LYX)

[SUB Talk] Jetzt kommt der SUB zu Wort #14

Hallo ihr Lieben,

es ist wieder soweit, auf „Tianas Bücherfeder“ darf wieder der SUB sprechen.
Haltet euch fest und seit gespannt, denn Tianas Stapel ungelesener Bücher hat so einiges zu erzählen ^^.

Die tolle Aktion stammt von Anna (Annas Bücherstapel) und mittlerweile findet sie schon das vierte Mal statt.

Hierbei handelt es sich um eine monatliche Aktion, bei der - ratet mal - der SUB zu Wort kommt.
Der SUB wird kein Blatt vor den Mund nehmen (meiner jedenfalls nicht) und klipp und klar sagen, was er denkt! Die Wahrheit kommt ans Licht!

Jedes Monat - immer am 20. - werden hierbei 4 Fragen beantwortet, wobei Frage 1-3 immer gleich bleibt und sich die 4. Frage Monat für Monat ändert.
Neugierig geworden? Dann klickt *hier* um mehr Informationen über die tolle Aktion zu erfahren.

Fürs erste war’s das jetzt von meiner Seite aus. Und nun habe ich die große Ehre euch ganz besondere Bücher vorzustellen:

Tianas Stapel ungelesener Bücher!

~*~*~*~*~

[Gemeinsam Lesen] #47: The-Last-Ones-To-Know #4 - Rock my Dreams


"Gemeinsam Lesen" ist eine Aktion von Asaviel, die mittlerweile von "Schlunzen-Bücher" weitergeführt wird.
Es ist ganz einfach: 4 Fragen beantworten und bei den anderen Teilnehmer vorbeischauen. "Gemeinsam Lesen" eben :)
Mehr Informationen bekommt ihr *hier*.



[Rezension] Hope & Despair #3 - Hoffnungsstunde


Hope & Despair #3
Hoffnungsstunde

Autor: Carina Mueller
Verlag: Impress
Seitenanzahl: 345 Seiten
ET: 03.11.2016
ISBN: 9783551300621
Quelle







Nicht. Mein. Fall. Nervige Charaktere. Gute Idee, aber schwache Umsetzung. Ich bin enttäuscht und hätte einiges mehr erwartet. Leider ein totaler Flop.


**Die Hoffnung stirbt immer zuletzt…**
Hass, Zwietracht und Verzweiflung sollten sie auf die Erde bringen, hierfür wurden die Improbas bis ins Mannesalter hinein geschult. Doch durch Hopes Einfluss zeigen die sechs Bad Boys nach und nach ganz andere Seiten. Nicht nur Despair spürt wieder einen Funken Hoffnung, auch Hate sieht in der Liebe keinen Feind mehr. Wie notwendig ihr wiederkehrender Sinn für Gerechtigkeit noch sein wird, zeigt sich, als plötzlich das Unmögliche passiert: Eine neue Bedrohung taucht auf, die alles bisher Dagewesene weit in den Schatten stellt. Despair wächst nahezu über sich hinaus, um Hope – die Liebe seines Lebens – zu schützen, ahnt aber genauso wenig wie seine Brüder, dass sich die größte Gefahr in seinen eigenen Reihen befindet…(© Impress)

[Gemeinsam Lesen] #46 : Vermählung


"Gemeinsam Lesen" ist eine Aktion von Asaviel, die mittlerweile von "Schlunzen-Bücher" weitergeführt wird.
Es ist ganz einfach: 4 Fragen beantworten und bei den anderen Teilnehmer vorbeischauen. "Gemeinsam Lesen" eben :)
Mehr Informationen bekommt ihr *hier*.



[Lesestatistik] Das war der Mai 2017...

Hallo ihr Lieben,

die Zeit vergeht rasend schnell und ehe man sich versieht ist bereits der nächste Monat angebrochen und auch diese Tage sind mittlerweile im zweistelligen Bereich.
Ich hoffe, euch allen geht's gut und ihr nutzt das schöne Wetter so weit wie möglich aus. Ich versuche es, aber bei mir sieht es meistens so aus:
Wenn ich im Büro sitze: strahlender Sonnenschein, keine Wolke am Himmel, neidischer Blick nach draußen.
Wenn ich Feierabend mache: Die Sonne scheint zwar noch immer, aber ein paar Wolken haben sich schon auf den Himmel verzogen, wenn ich daheim bin hab ich noch ca. eine halbe Stunde, bis die Sonne nicht mehr im Garten scheint.

Wie schon gesagt:
Ich hoffe, ihr habt da mehr Glück ;P

Heute geht es wieder um meine gelesenen Bücher und zwar diesmal um den Mai 2017.
Tadaaaa:


Im Mai habe ich 9 Bücher gelesen,
aufgegliedert waren es 5 Print und 4 EBooks.
Insgesamt sind das 2.597 Seiten,
so gesehen habe ich 84 Seiten am Tag gelesen.

SUB-Abbau habe ich auch betrieben, denn 9 Bücher wurden gelesen und nur 5 sind eingezogen!

[WoW] Waiting on Wednesday #3: The Last Ones To Know #4 - Rock my Dream




Ein „Huhu“ an all die Bücherwürmer da draußen xP,


WoW - Waiting on Wednesday – ist eine Aktion von Breaking the Spine (Klick), bei der ich euch meines sehnlichst, erwarteten Bücher vorstellen werde.










Ungeduldig erwartet wird heute:


"The Last Ones To Know #4 - Rock my Dream"
von Jamie Shaw.

[Gemeinsam Lesen] #45 : Secret Elements #4 - Im Spiel der Flammen


"Gemeinsam Lesen" ist eine Aktion von Asaviel, die mittlerweile von "Schlunzen-Bücher" weitergeführt wird.
Es ist ganz einfach: 4 Fragen beantworten und bei den anderen Teilnehmer vorbeischauen. "Gemeinsam Lesen" eben :)
Mehr Informationen bekommt ihr *hier*.



[Rezension] Der Prinz der Elfen


Der Prinz der Elfen

Autor: Holly Black
Verlag: cbt
Seitenanzahl: 416 Seiten
ET: 03.04.2017
ISBN: 978-3-570-16409-9
Quelle







Realität meets Elfen-Mythos!
Gekonnt verbindet Holly Blake die elektronische Jetztzeit mit Mythos und Magie.!

Holly Black ist zurück - mit einer grandiosen Elfenfantasy!

Die Geschwister Hazel und Ben leben in dem Ort Fairfold, der an das magische Elfenreich grenzt. Seit Jahrzehnten steht dort, mitten im Wald von Fairfold, ein gläserner Sarg, in dem ein Elfenprinz schläft – von Touristen begafft und von der Bevölkerung argwöhnisch beäugt, auch wenn Hazel und Ben die alten Geschichten nicht glauben. Seit Kindertagen fühlen sie sich zu dem schlafenden Jungen magisch hingezogen, ihm vertrauen sie alle ihre Geheimnisse an. Inzwischen ist Hazel 16 und küsst immer neue Jungs, um die Leere in ihrem Herzen zu füllen. Doch als eines Tages der Sarg leer ist und der Prinz erwacht, werden die Geschwister in einen Machtkampf der Elfen gezogen. Hazel muss die Rolle annehmen, in die sie sich als Kind immer geträumt hat: als Ritter gegen ein dunkles Monster kämpfen … (© cbt)

[SUB Talk] Jetzt kommt der SUB (wieder verspätet) zu Wort #13

Hallo ihr Lieben,

es ist wieder soweit, auf „Tianas Bücherfeder“ darf wieder der SUB sprechen.
Haltet euch fest und seit gespannt, denn Tianas Stapel ungelesener Bücher hat so einiges zu erzählen ^^.

Die tolle Aktion stammt von Anna (Annas Bücherstapel) und mittlerweile findet sie schon das vierte Mal statt.

Hierbei handelt es sich um eine monatliche Aktion, bei der - ratet mal - der SUB zu Wort kommt.
Der SUB wird kein Blatt vor den Mund nehmen (meiner jedenfalls nicht) und klipp und klar sagen, was er denkt! Die Wahrheit kommt ans Licht!

Jedes Monat - immer am 20. - werden hierbei 4 Fragen beantwortet, wobei Frage 1-3 immer gleich bleibt und sich die 4. Frage Monat für Monat ändert.
Neugierig geworden? Dann klickt *hier* um mehr Informationen über die tolle Aktion zu erfahren.

Fürs erste war’s das jetzt von meiner Seite aus. Und nun habe ich die große Ehre euch ganz besondere Bücher vorzustellen:

Tianas Stapel ungelesener Bücher!

~*~*~*~*~

[Lesen] Meine Leseliste für Juni 2017



Guten Morgen!

Heute ist Samstag. Und es ist JUNI! Zwar nicht mehr der erste, aber immerhin noch die erste JuniWOCHE.
Und da ich gerade so motiviert bin, habe ich beschlossen, mich endlich wieder an eine Leseliste zu wagen.
Großteils sind die Bücher schon begonnen und ich muss sie nur noch beenden, daher sollte die Liste gut möglich sein.
Mal schauen, wie viel ich tatsächlich „abarbeiten“ werde, immerhin steht Nova Rock auch im Juni auf meinem Plan und das ist wohl der einzige Ort auf dieser Erde, wo niemals ein Buch mitnehmen würde.
Diese 5 sind jedenfalls meine Auserwählten:

[Rezension] The-Last-Ones-To-Know #3 – Rock my Soul


The-Last-Ones-To-Know #3
Rock my Soul

Autor: Jamie Shaw
Verlag: Blanvalet
Seitenanzahl: 448 Seiten
ET: 15.05.2017
ISBN: 978-3-641-18920-4
Quelle







Erneut schafft es Jamie Shaw mich zu begeistern und in die Welt voller Musik, Liebe und heißen Rockstars eintauchen zu lassen! 
Ich bin begeistert! Diese Reihe MUSS man einfach lesen, wenn man MUSIK + New Adult liebt!

Er ist ein Rockstar und verdreht jeder den Kopf – doch um sie für sich zu gewinnen, muss er sich richtig ins Zeug legen …

Als Kit Larson Shawn Scarlett das erste Mal Gitarre spielen sieht, ist es um sie geschehen! Doch nach einer verhängnisvollen Party wird Kit klar, dass sie für den hinreißenden Typen mit den grünen Augen nie mehr sein wird als ein One-Night-Stand. Die Liebe zur Musik aber lässt sie nie wieder los, und als Kit Jahre später erfährt, dass Shawns inzwischen sehr erfolgreiche Band The Last Ones to Know einen neuen Gitarristen sucht, kann sie nicht widerstehen und spielt vor. Kurz darauf erhält sie die Zusage und ist überglücklich. Doch das heißt auch, dass sie Shawn, den sie nie vergessen konnte, von jetzt an jeden Tag sehen wird … (© Blanvalet)

[Gemeinsam Lesen] #4 : Again #3 – Feel Again


"Gemeinsam Lesen" ist eine Aktion von Asaviel, die mittlerweile von "Schlunzen-Bücher" weitergeführt wird.
Es ist ganz einfach: 4 Fragen beantworten und bei den anderen Teilnehmer vorbeischauen. "Gemeinsam Lesen" eben :)
Mehr Informationen bekommt ihr *hier*.



[Neuzugänge] Neuer Buchnachschub für Tiana: April und Mai 2017




Hallo ihr Lieben,

der Monat Mai ist fast um und ich habe immer noch nicht die Neuzugänge aus dem April vorgestellt!
Schande über mich!
Aber durch das „normale“ Leben komme ich kaum noch zum Bloggen bzw. kann mich aufraffen viel vor dem PC zu sitzen.
Nicht falsch verstehen, ich liebe das Quasseln über Bücher immer noch, aber in den wenigen freien Stunden bin ich dann doch lieber draußen in der frischen Luft, als am PC zu sitzen.
Und genau deshalb bin ich mal so bequem und stelle euch die Neuzugänge aus April UND Mai vor!
Die größte Überraschung ist hierbei, dass im Mai kaum Bücher eingezogen sind bzw. keines auf dem SUB liegen bleiben wird.
Der Status vom April ist nicht so erfolgreich, aber ich bin glücklich damit!

Viel Spaß beim Schmökern!

[Lesestatistik] Das war der April 2017...

Hallo ihr Lieben,

bei mir ist gerade einiges los (das sage ich schon eine Weile, ich weiß) und es scheint auch nicht der Fall zu sein, dass es weniger wird.
Obwohl ich das Lesen liebe, steht es jetzt nicht mehr an meiner ersten Stelle bzw. weit oben auf meiner „Wichtig“ Liste.
Sport, Freunde, Familie, neue Hobbies haben den Platz eingenommen und so komme ich weniger zum Bloggen + zum Lesen.
Dass es bei mir in der Arbeit auch gerade ziemlich stressig ist, tut sein Übriges, denn anstatt am Abend noch ein paar Kapiteln lesen zu können, drückt die Müdigkeit meine Augen zu und am nächsten Tag stelle ich fest, dass ich kaum 5 Seiten geschafft habe.
ABER das gehört zum Leben dazu. Und so wie es gerade ist, passt es für mich. Ist das nicht die Hauptsache?.

Doch heute geht es nicht darum, dass ich euch erzähle, wie ausgelastet, aber GLÜCKLICH (das bin ich ^^) ich bin, sondern um die Lesestatistik April 2017.
Das [Gequassel] folgt (vermutlich) im Mai und dann bekommt ihr die volle Palette meines Alltages präsentiert ;P.

Im April habe ich 5 Bücher gelesen,
aufgegliedert waren es 1 Print und 4 EBooks.
Insgesamt sind das 2.198 Seiten,
sogesehen habe ich 73 Seiten am Tag gelesen.

Das ist um einiges mehr, als ich erwartet habe. Wow!
Neu eingezogen sind 12 Bücher, was einen Wachstum meines SUBs von +7 Bücher bedeutet!

[WoW] Waiting on Wednesday #38: The Off College #3: The Score - Mitten ins Herz




Ein „Huhu“ an all die Bücherwürmer da draußen xP,


WoW - Waiting on Wednesday – ist eine Aktion von Breaking the Spine (Klick), bei der ich euch meines sehnlichst, erwarteten Bücher vorstellen werde.









Ungeduldig erwartet wird heute:


"The Off College #3: The Score - Mitten ins Herz"
von Elle Kennedy.

[Gemeinsam Lesen] #43 : The Last Ones To Know #3 – Rock my Soul


"Gemeinsam Lesen" ist eine Aktion von Asaviel, die mittlerweile von "Schlunzen-Bücher" weitergeführt wird.
Es ist ganz einfach: 4 Fragen beantworten und bei den anderen Teilnehmer vorbeischauen. "Gemeinsam Lesen" eben :)
Mehr Informationen bekommt ihr *hier*.



[Kurzrezensionen] Princess-in-Love #2-4


Princess-in-Love #2-4
Rosaly - Dornröschens Tochter
Wanda - Arielles Tochter
Julia - Schneewittchens Tochter

Autor: Ashley Gilmore
Verlag: CreateSpace
Seitenanzahl: 162/136/144 Seiten
ET: 20.03.2016/07.05.2016/10.06.2016
ISBN: 978-1530417865 / 978-1533146113 / 978-1533522726
Quelle / Quelle / Quelle



Lieben wir sie nicht alle, die klassischen Märchen um Dornröschen, Schneewittchen und Co.? Wer aber wusste, dass diese inzwischen heranwachsende Töchter haben, die auf der Suche nach ihren eigenen Prinzen sind? Nach ihrem Abschluss an der Crown School absolvieren die Prinzessinnen ein 6-monatiges Magical in der Realen Welt – Zauber und Liebe inklusive. Aber welche von ihnen will am Ende überhaupt noch zurück nach Fairyland? (© Amazon)

[Rezension] Fair Game #1 - Jade & Shep

Fair Game #1
Jade & Shep

Autor: Monica Murphy
Verlag: Heyne
Seitenanzahl: 448 Seiten
ET: 09.05.2017
ISBN: 978-3-453-42152-3
Quelle







Starke Protagonisten. Prickelnde Handlung. Fesselnder Schreibstil. Ein New Adult Roman zum Versinken!

Schlimm genug, dass Jades Freund sie zu einem langweiligen Pokerspiel mitschleppt. Er benutzt sie auch noch als Spieleinsatz … und verliert. Die perfekte Gelegenheit für Jade, ihn zu ihrem Ex-Freund zu machen. „Gewonnen“ hat sie angeblich der superreiche und extrem gut aussehende Shep Prescott. Ein Mann, der alles haben kann, aber scheinbar nur hinter ihr her ist. Nichts hält ihn zurück, egal wie abweisend Jade sich verhält. Und je widerspenstiger sie wird, desto mehr will er sie für sich ... (© Heyne)

[Gemeinsam Lesen] #42: Princess in Love #3 - Wannda: Arielles Tochter


"Gemeinsam Lesen" ist eine Aktion von Asaviel, die mittlerweile von "Schlunzen-Bücher" weitergeführt wird.
Es ist ganz einfach: 4 Fragen beantworten und bei den anderen Teilnehmer vorbeischauen. "Gemeinsam Lesen" eben :)
Mehr Informationen bekommt ihr *hier*.



[Kurzrezension] Make up

Make-up

Autor: Xelly Cabau von Kasbergen
Verlag: Südwest Verlag
Seitenanzahl: 160 Seiten
ET: 17.04.2017
ISBN: 978-3-517-09532-5
Quelle







Ich bin positiv überrascht! Gut Erklärt und es beschreibt nicht nur das „Schminken“, sondern zeig einem, dass es zu einem Kreislauf gehört, der im Einklang sein sollte!

Xelly verrät in diesem Buch die Beauty-Geheimnisse, mit denen sie auch prominente Kundinnen wie Sylvie Meis begeistert. In vielen Step-by-Step-Fotos erfahren die Leserinnen, wobei es beim Make-Up und der Frisur ankommt, um mit kleinem Einsatz große Wirkung zu erzielen. (© Südwest Verlag)

[WoW] Waiting on Wednesday #37: The Last Ones To Know #3 - Rock my Soul




Ein „Huhu“ an all die Bücherwürmer da draußen xP,


WoW - Waiting on Wednesday – ist eine Aktion von Breaking the Spine (Klick), bei der ich euch meines sehnlichst, erwarteten Bücher vorstellen werde.









Ungeduldig erwartet wird heute:


"The Last Ones To Know #3 - Rock my Soul"
von Jamie Shaw.

[Gemeinsam Lesen] #41: Hope & Despair #3 - Hoffnungsstunde


"Gemeinsam Lesen" ist eine Aktion von Asaviel, die mittlerweile von "Schlunzen-Bücher" weitergeführt wird.
Es ist ganz einfach: 4 Fragen beantworten und bei den anderen Teilnehmer vorbeischauen. "Gemeinsam Lesen" eben :)
Mehr Informationen bekommt ihr *hier*.



[Rezension] Lemon Summer

Lemon Summer

Autor: Kody Keplinger
Verlag: cbt
Seitenanzahl: 352 Seiten
ET: 09.05.2017
ISBN: 978-3-570-31111-0
Quelle









Ergreifend, fesselnd, mitreißend! Einmal in seinem Bann, ließ mich „Lemon Summer“ einfach nicht mehr los!

Die Liebe findet dich, wo du auch steckst

Seit ihre Eltern geschieden sind, verbringt Whitley die Sommerferien bei ihrem Dad. Doch was für sie sonst die beste Zeit des Jahres war, entpuppt sich diesmal als reinster Albtraum. Denn ihr Dad – Überraschung! – hat eine neue Verlobte. Und die hat einen Sohn. Der sich ausgerechnet als Whitleys One-Night-Stand entpuppt. Weil Gefühle aber so gar nicht ihr Ding sind, lenkt Whitley sich ab: Party bis zum Umfallen. Dabei übersieht sie fast die guten Dinge direkt vor ihrer Nase. Wie den Jungen, dem wirklich etwas an ihr liegt ... (© cbt)

[Rezension] Love Song

Lovesong

Autor: Sophie Bennett
Verlag: Chicken House
Seitenanzahl: 432 Seiten
ET: 24.03.2017
ISBN: 978-3-646-92898-3
Quelle







Rockstar-Buch der etwas anderen Art. Süß und schnell zu lesen, aber dann doch ohne viel Überraschung. Tolles Buch zum Abschalten!

Warum alle so verrückt nach The Point sind, ist Nina ein Rätsel. Doch als sie ihre kleine Schwester zu einem Meet-and-Greet begleitet und dabei die Verlobte des Sängers rettet, wird sie prompt deren neue Assistentin. Plötzlich tourt Nina mit den vier begehrtesten Jungs aller Zeiten um die Welt – und sieht, wer sie wirklich sind. Die angesagte Band steht kurz vor der Trennung und ausgerechnet Nina soll das verhindern! Aber viel schwerer fällt ihr das, was sie für unmöglich gehalten hat: Sie darf sich auf keinen Fall in einen der Jungs verlieben. (© Chicken House Verlag)

[Rezension] Dangerous Royals #1 – Dark Mafia Prince

Dangerous Royals #1
Dark Mafia Prince

Autor: Annika Martin
Verlag: Lyx Digital
Seitenanzahl: 331 Seiten
ET: 04.04.2017
ISBN: 978-3-7363-0522-9
Quelle








Es ist gut, aber für eine Mafia-Story viel zu soft. Interessante Idee, doch vollständig fesseln konnte sie mich nicht.

Alle fürchten die schlafenden Könige - und jetzt sind sie aufgewacht!

Aleksio Dragusha sollte die Welt zu Füßen liegen. Zusammen mit seinen Brüdern sollte er eines Tages über die Mafia in Chicago herrschen, doch stattdessen musste er mit neun Jahren hilflos mitansehen, wie seine Eltern ermordet und seine Brüder verschleppt werden. Getrieben von Rache hat er nur einen Wunsch: seine Brüder zu vereinen und sein rechtmäßiges Erbe anzutreten!  Um den Mann zu stürzen, der ihm alles genommen hat, entführt er das Einzige, was Aldo Nikolla wichtig ist: Dessen Tochter Mira, Aleksios beste Freundin aus Kindertagen. Er ist fest entschlossen, sie zur Rettung seiner Brüder zu opfern, doch als sie sich nach all den Jahren wieder gegenüberstehen, ist da mehr als nur Vertrautheit in Miras Blick. Es ist ein Verlangen, so stark und unstillbar, dass ihm keiner von beiden standhalten kann ... (© Lyx Digital)

[Gemeinsam Lesen] #40: Der Prinz der Elfen


"Gemeinsam Lesen" ist eine Aktion von Asaviel, die mittlerweile von "Schlunzen-Bücher" weitergeführt wird.
Es ist ganz einfach: 4 Fragen beantworten und bei den anderen Teilnehmer vorbeischauen. "Gemeinsam Lesen" eben :)
Mehr Informationen bekommt ihr *hier*.



[Rezension] Stay-Tuned #2 - Me, Without Words

Stay-Tuned #2
Me, without words

Autor: Kira Minttu
Verlag: Ink Rebels
Seitenanzahl: 350 Seiten
ET: 01.05.2017
ISBN 978-3-95869-291-6
Quelle







Ehrlich, tiefsinnig und gefühlvoll! 
Ein Buch mit Tiefgang und einer wichtigen Botschaft! 

Es ist dieses Gefühl, verlorenzugehen. Es ist das Schweigen, das über allem liegt, es sind die unausgesprochenen Worte, die im Raum hängen und die Juli am liebsten herunterschlagen und ihren Eltern in die versteinerten Gesichter werfen würde. Es sind die Erwartungen, die sie hinter den Kerzen zu erkennen glaubt, die ihr Freund Levin angezündet hat, und es ist die Freundschaft zu ihrer besten Freundin, die an den Rändern auszufransen scheint. Es sind all diese Gründe, aus denen Juli mit dem Gedanken spielt, sich auf jemanden einzulassen, dessen Absichten sie nicht zu durchschauen vermag... (© Ink Rebels)

[Cover-Vorstellung] Monster Geek geht in die nächste Runde

Hallöchen ihr Lieben!

Seid ihr gut ins Wochenende gestartet? 
Ich hoffe doch!

Kennt ihr Martina Riemer? Oder sie vielleicht unter dem Namen May Raven?
Die liebe Martina schreibt ja mittlerweile schon bei 2 Verlagen und bei beiden darf ich heute eine kleine Ankündigung machen!
Zu allererst das Cover zum 2. Band von "Monster Geek" und dann noch die Aufforderung, für ein inoffizielles Cover Voting.

Viel Spaß!


[SUB Talk] Jetzt kommt (verstpätet) der SUB zu Wort #12

Hallo ihr Lieben,

es ist wieder soweit, auf „Tianas Bücherfeder“ darf wieder der SUB sprechen.
Haltet euch fest und seit gespannt, denn Tianas Stapel ungelesener Bücher hat so einiges zu erzählen ^^.

Die tolle Aktion stammt von Anna (Annas Bücherstapel) und mittlerweile findet sie schon das vierte Mal statt.

Hierbei handelt es sich um eine monatliche Aktion, bei der - ratet mal - der SUB zu Wort kommt.
Der SUB wird kein Blatt vor den Mund nehmen (meiner jedenfalls nicht) und klipp und klar sagen, was er denkt! Die Wahrheit kommt ans Licht!

Jedes Monat - immer am 20. - werden hierbei 4 Fragen beantwortet, wobei Frage 1-3 immer gleich bleibt und sich die 4. Frage Monat für Monat ändert.
Neugierig geworden? Dann klickt *hier* um mehr Informationen über die tolle Aktion zu erfahren.

Fürs erste war’s das jetzt von meiner Seite aus. Und nun habe ich die große Ehre euch ganz besondere Bücher vorzustellen:

Tianas Stapel ungelesener Bücher!

~*~*~*~*~

[Gemeinsam Lesen] #39: Love Song


"Gemeinsam Lesen" ist eine Aktion von Asaviel, die mittlerweile von "Schlunzen-Bücher" weitergeführt wird.
Es ist ganz einfach: 4 Fragen beantworten und bei den anderen Teilnehmer vorbeischauen. "Gemeinsam Lesen" eben :)
Mehr Informationen bekommt ihr *hier*.



[Rezension] Rat der Neun #1 - Gezeichnet


Rat der Neun #1
Gezeichnet

Autor: Veronica Roth
Verlag:cbt
Seitenanzahl: 608 Seiten
ET: 17.01.2017
ISBN: 978-3-570-16498-3
Quelle







Düster, komplex, spannend und absolut fesselnd! Einmal mitgerissen lässt das Buch einen nicht mehr los! Genial!

In einer Galaxie, in der Gewalt und Rache das Leben der Völker beherrschen, besitzt jeder Mensch eine besondere Lebensgabe, eine einzigartige Kraft, die seine Zukunft mitgestaltet. Doch nicht jeder profitiert von seiner Gabe …

Cyra ist die Schwester des brutalen Tyrannen Ryzek. Ihre Lebensgabe bedeutet Schmerz, aber auch Macht – was ihr Bruder gezielt gegen seine Feinde einsetzt. Doch Cyra ist mehr als bloß eine Waffe in seinen Händen: Sie ist stark und viel klüger, als er denkt.

Akos stammt aus einem friedliebenden Volk und steht absolut loyal zu seiner Familie. Als Akos und sein Bruder von Ryzek gefangen genommen werden, trifft er auf Cyra. Er würde alles dafür tun, seinen Bruder zu retten und mit ihm zu fliehen, doch mächtige Feinde stehen ihm im Weg. Akos und Cyra müssen sich entscheiden: sich gegenseitig zu helfen oder zu zerstören … (©cbt)

[Rezension] Von der Dunkelheit geliebt


Von der Dunkelheit geliebt


Autor: Natalie Luca
Verlag: Dark Diamonds
Seitenanzahl: 304 Seiten
ET: 31.03.2017
ISBN: 978-3-646-30019-2
Quelle







Kreative Welt, farblose Protagonistin, anders als erwartet und konnte mich nicht mitreißen. Schade!

**Folge deiner Bestimmung in eine Welt, die nur du retten kannst*

Seit ihrer Kindheit wird die 19-jährige Alexia von einem dunklen Schatten begleitet. Meist taucht er nur in ihren Träumen auf, doch manchmal erahnt sie seine Präsenz sogar im Alltag und ist kurz davor, an ihrem Verstand zu zweifeln. Bis sich der mysteriöse Schatten im Augenblick der größten Not plötzlich materialisiert und ihr nicht nur das Leben rettet, sondern sie auch in seine Welt mitnimmt. Erst dort soll Alexia erfahren, wer ihr dunkler Beschützer in Wirklichkeit ist und warum er ihr seit Jahrzehnten nicht von der Seite weicht… (© Dark Diamonds)

[Lesestatistik] Das war der März 2017...

Òla ihr Lieben!

Das erste Quartal des Jahres ist bereits um…ich wiederhole mich, aber die Zeit vergeht echt rasend!
Und durch mein neues Hobby habe ich das Gefühl, dass es auch nicht langsamer wird, den seit Anfang April versuche ich mich in einem neuen Hobby und das frisst echt Zeit. Und nein, ich rede gerade nicht vom Lesen ^^.
Es ist höhenlastig, beinhaltet viel (sehr viel) frische Luft und eine wunderschöne Aussicht. Hach…ich hab jetzt gerade mal die Theorie und ein paar Sprünge durch und bin jetzt schon völlig verrückt danach.

ABER hier und heute geht es nicht um den April, sondern um den bereits vergangen März! Im März habe ich im Punkto Neuzugänge nicht nur etwas übertrieben, das ihr *hier* und *hier* nachlesen könnt.

Und auch wenn der SuB wächst, ich nicht auf der LBM war, war der Monat März mit Erfolg gekrönt!



Im März habe ich 10 Bücher gelesen,
und zwar 5 Prints und 5 eBooks.
Das ergibt insgesamt 2.731 Seiten,
also exakt 88 Seiten am Tag.
Hörbücher habe ich keines zu Ende gehört,
aber insgesamt lauschte ich ihnen 1 h 41 Minuten.

[Gequassel] Martina Riemer und ihr Blogger Team



Hallo ihr Lieben,

vielleicht habt ihr es schon entdeckt, aber ich gehöre jetzt zum MR-Blogger Team *whoopwhoop*.

Ein Grund, nein, der Hauptgrund, weshalb ich zum Bloggen angefangen habe war genau das:
Der Austausch mit Meinesgleichen. Sprich Personen, die ebenso Buchverrückt, -süchtig sind und gerne lesen wie ich es bin/tue.

Irgendwann kamen dann die Kontakte zu Autoren dazu. Etwas, dass ich gar nicht mehr missen will! Es ist toll Menschen zu kennen, die es schaffen mich mit ihren Geschichten gefangen zu nehmen und in ein Gefühlschaos stürzen zu lassen. Und das meine ich nicht so problematisch, wie das jetzt klingt.
Es ist einfach ein schönes Gefühl bisschen was über die Personen zu erfahren, die HINTER einem Buch stehen. Und vielleicht mehr über den Vorgang des Buches an sich zu erfahren.

Deswegen habe ich mich so gefreut/freue mich immer noch, als ich erfahren habe, dass ich zu Martinas Blogger-Team gehöre. Ich finde ihre Bücher klasse und möchte auch, dass sie mehr Reichweite bekommt! Sie verdienen es, in die Welt hinausposaunt zu werden!

Martina Riemer/May Raven ist Österreicherin, Bloggerin und Autorin und bis jetzt kenne ich genau zwei Bücher von ihr! Ihre Dilogie aus dem Impress-Verlag "Essenz der Götter", die ich wirklich verschlungen habe (und Fantasy-Liebhaber weiterempfehlen kann). 
Ich hab sie letztes Jahr gelesen und da waren beide Bände noch als Einzelband erhältlich. Daher meine Rezension zu Band 1 findet ihr *hier* und zu Band 2 *hier*.

Und ich quassle schon wieder viel zu viel *.* Sorry.
Lange rede kurzer Sinn, ich bin jetzt Teil von Martinas Blogger Team und habe so einen schönen Butten bekommen, dass ich gleich auf meinem Blog integriert habe.




Keine Sorge, es ist nicht so, dass ich jetzt voreingenommen bin und Bücher nicht mehr fair Bewerte, das würde ich nie wagen. Es wird nur bedeuten, dass ich hier immer ein paar News über Martina/May und ihre Bücher offenbare werde. Wie zum Beispiel Coverenthüllungen oder Klappentexte bzw. Erscheinungstermine. Alles, um euch liebe Leser am Laufenden zu halten :).

Falls ihr selbst bisschen stöbern wollt, könnt ihr gerne Martinas Blog durchkämmen und zwar *hier* und wenn ihr an ihr als Autorin interessiert seit, bekommt ihr Informationen *hier*. 

Das war's jetzt auch schon von mir! Genug gequasselt für heute!
Ich wünsche euch noch einen schönen Ostersonntag!

Alles Liebe,
Tiana