[Gemeinsam Lesen] #39: Love Song


"Gemeinsam Lesen" ist eine Aktion von Asaviel, die mittlerweile von "Schlunzen-Bücher" weitergeführt wird.
Es ist ganz einfach: 4 Fragen beantworten und bei den anderen Teilnehmer vorbeischauen. "Gemeinsam Lesen" eben :)
Mehr Informationen bekommt ihr *hier*.





1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?


"Love Song" von Sophie Bennett. Quelle.
 Seite 58/296



Warum alle so verrückt nach The Point sind, ist Nina ein Rätsel. Doch als sie ihre kleine Schwester zu einem Meet-and-Greet begleitet und dabei die Verlobte des Sängers rettet, wird sie prompt deren neue Assistentin. Plötzlich tourt Nina mit den vier begehrtesten Jungs aller Zeiten um die Welt – und sieht, wer sie wirklich sind. Die angesagte Band steht kurz vor der Trennung und ausgerechnet Nina soll das verhindern! Aber viel schwerer fällt ihr das, was sie für unmöglich gehalten hat: Sie darf sich auf keinen Fall in einen der Jungs verlieben.(© Chicken House)



2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

»Am nächsten Morgen traf ich mich wie verabredet schon um sieben mit Oliver in der Lobby« [Seite 58]


3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?


Also ich muss gestehen, dass ich es bis jetzt wirklich mag! Es ist locker, es ist leicht und es geht irre schnell zu lesen. Genau das Richtige für mich, die - vom Tag geschlaucht - Heim kommt und vor dem Schlafen gehen noch ein paar Seiten lesen will!

Ich mag die Idee auch wenn es unrealistisch ist, dass es jemals SO kommen könnte, aber - hej - ich muss nicht immer realistische Young-Adult Bücher lesen ;P.
Nina ist eine interessante Protagonistin, denn sie ist einerseits total naiv, aber andererseits auch total verantwortungsbewusst und aufgeklärt. Gut, sie ist 17 und wegen einer miesen Liebesbeziehung wirkt sie etwas verbittert und hat sich von der Liebe abgewandt, aber das muss wohl so sein.

Ich freue mich jedenfalls schon aufs Weiterlesen, denn es ist wirklich gut zu lesen und macht Spaß!



4. Hast du ein buchiges Herzensprojekt oder ein Lieblingsbuch für das du keine Gelegenheit verstreichen lässt um es präsent zu machen, weil du denkst dass jeder es kennen sollte? Erzähle uns davon!



Oh ja, ein Herzensprojekt gibt es! Es ist sogar ein kleiner Verlag, der gleichzeitig eine Autorenvereinigung darstellt!
Ink Rebels hier ist der Name Gesetz, denn es sind Bücher mit Herz, die nicht ein eine Schublade passen, sondern in gaaaanz viele! Sie fesseln, bringen einen zum Lachen und manchmal zum Durchdrehen!
Ich liebe diese Bücher. Jedes einzelne von Ihnen, auch wenn ich noch nicht alle durch habe (aber bald, ist schon in Arbeit ^.^).
Bis jetzt kenne ich "Keep on Dreaming", "Me, Without Words" und "Und irgendwo ich" und bin maßlos begeistert!
Sie sind alle etwas Besonderes, ohne das man von Anfang an sagen kann, wie es endet bzw. um welche Botschaft es geht.
Lernt diesen Verlag kennen! Euch wird ansonsten etwas fehlen!!!


Was liest ihr gerade?


Alles Liebe,
Tiana

Kommentare:

  1. Huhu,
    ich habe das Buch schon gelesen und fand es einfach nur schön :-) Witzig, lebendig und frisch, ein Buch zum Abschalten und Träumen.
    Viel Spaß beim Lesen!
    Mit dem kleinen Verlag hast du mich neugierig gemacht, werde mir das gleich mal anschauen.
    Hier ist mein Beitrag
    LG Christine

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Tiana, :)
    das Buch hört sich auch nach einem tollen, lockerleichten Buch an. :) Ich wünsche dir weiterhin viel Spaß beim Lesen. :)
    Den Verlag kenne ich noch gar nicht. Ich werde ihn mir definitiv mal näher ansehen. :)

    Liebe Grüße
    Marina

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Tiana :-)
    Das Buch "Lovesong" habe ich mir erst letzte Woche auch gekauft! :-) Ich habe es noch nicht geschafft, damit anzufangen, aber ich bin schon echt gespannt!
    Liebe Grüße, Johnni von
    Unendliche Geschichte

    AntwortenLöschen
  4. Huhu...
    Ink Rebells habe ich schon ein paar Mal gelesen und war auch schon auf der Homepage. Ich bin ja Fan von kleineren Verlagen. Ich werde dort in Zukunft bestimmt öfters vorbei schauen.

    Liebe Grüße
    *Ela*
    http://sarielabooks.blogspot.de/2017/04/gemeinsam-lesen-10.html

    AntwortenLöschen
  5. Guten Abend,
    die Bücher und der Verlag sagen mir so gar nichts, wahrscheinlich auch nicht unbedingt mein Genre ;)
    Hier findest du meinen Beitrag.
    Liebe Grüße Anett.
    P.S.: Ein Gewinnspiel läuft auch noch!

    AntwortenLöschen