[Rezension] Schwellenzeitsaga #2 - Dämonen küssen verboten!

Schwellenzeitsaga #1
Dämonen küssen verboten

Autor: Michaela Ulrike Klapetz
Verlag: Morawa Lesezirkel GmbH
Seitenanzahl: 375 Seiten
ET: 11.08.2016
ISBN-13: 978-3990579411
Quelle






Gute Idee, wunderschönes Setting, aber mit den Charas bin ich einfach nicht warm geworden.

Maires Liebesleben steht auf dem Kopf. Seit sie sich zur Halbdämonin entwickelt, fühlt sie sich mehr denn je zwischen ihrem Geliebten, dem Dämon Trahern, und ihrem Herzensfreund, dem Menschen Sam, hin- und hergerissen. Kaum nach Irland zurückgekehrt, eröffnet sie Sam, dass sie Trahern heiraten will. Sie geraten deswegen in einen unversöhnlichen Streit.Kurzerhand schlägt Maire alle Warnungen in den Wind und dringt ins jenseitige Reich der Tudoren vor. Sie will sich ihren heiß ersehnten Wunsch erfüllen, dort ihre jung verstorbene Mutter zu treffen, die im Reich der Dämonen weiterlebt. Kaum entrinnt Maire den Fängen des Todes, als unverhofft Sam auftaucht? 
Historisch, mystisch, fantasievoll und fesselnd? (© My Morawa)

[Kurzrezension] Princess-in-Love #9: Sandy Claus - Santas Tochter

Princess-in-Love #9
Sandy Claus - Santas Tochter

Autor: Ashley Gilmore
Verlag: Creative Space
Seitenanzahl: 142 Seiten
ET: 02.11.2016
ISBN: 978-1539832621
Quelle







Für mich bis jetzt der schwächste der „Princess-in-love“ Reihe.
Weihnachtlich: Ja.
Kindliche Naivität: Hoch!

Sandy Claus, die Tochter vom Weihnachtsmann, hat ihr bisheriges Leben am Nordpol verbracht, wo sie zwar wertvolle Beiträge geleistet, sich jedoch auch immer gewünscht hat, einmal etwas anderes zu sehen als immer nur Schnee. Sich mit richtigen Menschen zu unterhalten, statt immer nur mit den Elfen. Und ihr Wunsch nach Abenteuern wächst von Tag zu Tag ein bisschen mehr – bis ein kleines Unglück geschieht und Santa Claus jemanden sucht, der nach Boston geht, um dort eine wichtige Aufgabe zu erfüllen. Natürlich ist Sandy die Erste, die sich freiwillig meldet. Aber ist die Welt außerhalb des Nordpols wirklich so wie in ihren Träumen? (© Amazon)

[Challenge] 50 Cover - eine Challenge 2018

Huhu ihr Lieben!

Heute ist der Tag der Tage, denn ich stelle euch meine letzte feste Jahreschallenge für 2018 vor.
*Hier* habe ich euch die „Serien-Killer-Challenge“ vorgestellt und
*hier* die „Impress Challenge 2018“.
Dieser Beitrag dreht sich um die „50 Cover - eine Challenge 2018“ von Charleen's Traumbibliothek


[Kurzrezension] Drei Dates mit Santa

Drei Dates mit Santa

Autor: Saskia Louis, Julia Bohndorf,
Julia Lalena Stöcken & Marie Weißdorn
Verlag: Digital Publishers Verlag
Seitenanzahl: 182 Seiten
ET: 01.12.2017
ISBN: 9783960872573
Quelle







Humorvoller Weihnachtsroman, der wohl auch noch im Januar für Weihnachtsstimmung sorgen wird xP.


Die Übernahme des väterlichen Betriebs ist an sich schon eine große Sache, schließlich will man den Schlitten nicht im Schnee versenken. Wenn es sich dann jedoch um den Job von Santa Claus handelt und die Weihnachtsbriefe aus Deutschland unauffindbar sind, wird es wirklich kompliziert. Immerhin möchte CJ, als Weihnachtsmann auf Probe, keine Fehler machen. Da nützt es ihm auch nichts, dass Merry, die Oberelfe der Werkstatt, zum besorgten Kontrollfreak mutiert und Amor ihn als seinen nächsten Klienten ins Visier nimmt. Für die Liebe hat CJ im Vorweihnachtsstress wirklich keine Zeit … und Noelle, die Weihnachten mehr verabscheut als Schneematsch, ist ohnehin die vollkommen Falsche für ihn. Oder? (© Digital Publishers)

[Ankündigung] Challenge zur Apfelprinzessin


Hallöchen ihr Lieben!

Wie ihr vielleicht bereits wisst, erscheint Anfang Februar (02.02.2018) der Auftakt der neuen Märchenreihe von Maya Sheperd „Die Grimm Chroniken“.
Um euch perfekt darauf einzustimmen hat sich die liebe Maya etwas ganz Besonderes einfallen lassen, nämlich:

Challenge zur „Die Apfelprinzessin“ 



Von 06. Bis 31.01.2017 gibt es täglich eine Aufgabe zu lösen. Für jede Aufgabe habt ihr 3 Tage Zeit.

Die genauen Regeln wurden von Maya festgelegt und ich zitiere:

Wie nehme ich an der Challenge teil?
1. In der Zeit vom 06. – 31. Januar wird es täglich eine neue Aufgabe geben.
2. Ihr habt jeweils 3 Tage Zeit, um diese zu erfüllen
3. Wenn nichts anderes angegeben ist , postet ihr eure Antwort/Lösung auf euer Facebookprofil, eure Facebookseite, euren Blog oder euren Instagramaccount und verseht dies mit dem #challengeapfelprinzessin
4. Den Link zu eurer Antwort oder ein Screenshot davon postet ihr in der Gruppe „Die Challenge zur Apfelprinzessin“ jeweils unter den Beitrag mit der jeweiligen Aufgabe als Kommentar
5. Für jede erfüllte Aufgabe sammelt ihr ein Los. (Wer die meisten Lose hat, gewinnt nicht automatisch, sondern hat nur größere Chancen 😉)
6. Alle eure bisher ersammelten Punkte findet ihr in einer Liste, die von mir (Maya) regelmäßig aktualisiert wird.


Na? Lust bekommen, dann tretet bei der dazugehörigen Veranstaltungsgruppe *hier* bei.
In der Gruppe wird ab 06.01.2018 täglich die Tagesaufgaben bekanntgegeben.
Zu gewinnen gibt es auch etwas. Sogar etwas sehr exklusives! Mitmachen lohnt sich definitiv!
Ich wünsche euch ganz viel Spaß!
#challengeapfelprinzessin

Alles Liebe,
Tiana


PS: Am 25.01.2017 wird im Laufe des Tages meine Rezension zu „Die Apfelprinzessin“ veröffentlicht. Ihr dürft also gespannt sein xP.


[SuB] Meine ungelesenen Im.press Titeln


Hallo ihr Lieben!

Im Jahr 2018 möchte ich ja bei der Im.press Challenge mitmachen und somit mind. 25 Titeln des Carlsen Imprintverlages lesen.
Aus diesem Anlass habe ich mir mal alle meine ungelesenen Im.press Bücher rausgesucht und - *schluck* - ich bin von der Anzahl ein kleines bisschen schockiert.

Darf ich euch vorstellen? Meine ungelesenen Im.press Bücher...

*Trommelwirbel*
*Dramatisches tam-tam-taaaaaam*

[Challenge] Im.press Challenge 2018

Hallo ihr Lieben,

2017 war für mich ja ein Jahr, wo ich mit Challenges sehr kurz getreten bin. Gefehlt haben sie mir nicht direkt, aber so ein kleiner Wettkampf gegen sich selbst hilft schon, dass man selbst angespornt ist, den SuB wenigstens etwas zu minimieren...jedenfalls sehe ich das so.

Daher habe ich mich für 3 fixen Challenges entschieden.
Die erste, also die "Serien-Killer-Challenge 2018" von Martina Bookaholics habe ich euch *hier* vorgestellt.
Heute kommt Nummero 2 dran.
Darf ich vorstellen...


[Kurzrezension] Hundert minus einen Tag

Hundert minus einen Tag

Autor: Kim Leopold
Verlag: Kolibriherz
Seitenanzahl: 102 Seiten
ET: 24.11.2017
ASIN: B01N8WVAZG
Quelle








Berührend, packend und wundervoll weihnachtlich! Perfekt um in eine weihnachtliche Stimmung zu kommen!


Kurz vor Weihnachten wird Alina von ihrem Freund abserviert und das, obwohl sie gerade in den Zug steigen wollte, um ihn zu besuchen. Am Bahnhof trifft sie auf Cameron, einen amerikanischen Austauschstudenten, der sich mit einem akkurat gefalteten Stofftaschentuch einen Weg in ihr Herz erschleicht. Er entführt sie in ein magisches Münster, voll mit Weihnachtsmärkten, gebrannten Mandeln und schiefen Popsongs, bis ihr das Leben plötzlich wieder leicht erscheint. Es könnte alles so perfekt sein, wenn da nicht dieses Geheimnis wäre, das Cameron mit sich herumträgt. (© Kolibriherz)

[Kurzrezensionen] Black Heart #1-2

Black Heart #1 - #2
Ein Märchen von Gut und Böse
Das Lachen der Toten

Autor: Kim Leopold
Verlag: Independently Published
Seitenanzahl: 114 / 110 Seiten
ET: 31.10.2017 / 30.11.2017
ASIN: B075Z7W7PV / B076JF2L77
Quelle / Quelle



Die neue Reihe von Kim Leopold punktet mit stetiger Spannung, viel Verwirrung und einer Neugierde, die schon an Folter grenzt. Ich will den nächsten Band. JETZT! Bitte?!


„Black Heart #1 – Ein Märchen von Gut und Böse“

„Es war einmal ein blindes Mädchen, welches in einem kleinen Dorf in Norwegen wohnte. Der Verlust der Mutter, die zu Unrecht als Hexe auf dem Scheiterhaufen verbrannt wurde, weckte in ihr alte, magische Fähigkeiten. Nur ein Wächter konnte sie aus dieser lebensbedrohlichen Situation befreien. Sein Name war Mikael ...“

Wie schnell Märchen wahr werden, erfährt Louisa an ihrem achtzehnten Geburtstag. Ihr Leben gerät aus dem Gleichgewicht, denn plötzlich begegnen ihr Gestalten, die keineswegs real sind. Wie gut, dass Alex sich auskennt und ihr mit Rat und Tat zur Seite steht. Aber ist sein plötzliches Auftauchen wirklich Zufall? (© Amazon)

[WoW] Waiting on Wednesday #42: Zeitenliebe #1 - Nur zu zweit sind wir eins




Ein „Huhu“ an all die Bücherwürmer da draußen xP,


WoW - Waiting on Wednesday – ist eine Aktion von Breaking the Spine (Klick), bei der ich euch meines sehnlichst, erwarteten Bücher vorstellen werde.










Ungeduldig erwartet wird heute:


"Zeitenliebe #1 - Nur zu zweit sind wir eins"
von Ewa A

[SuB Talk] Jetzt kommt mein SuB zu Wort #19

Hallo ihr Lieben,

es ist wieder soweit, auf „Tianas Bücherfeder“ darf wieder der SUB sprechen.
Haltet euch fest und seit gespannt, denn Tianas Stapel ungelesener Bücher hat so einiges zu erzählen ^^.

Die tolle Aktion stammt von Anna (Annas Bücherstapel) und mittlerweile findet sie schon das vierte Mal statt.

Hierbei handelt es sich um eine monatliche Aktion, bei der - ratet mal - der SUB zu Wort kommt.
Der SUB wird kein Blatt vor den Mund nehmen (meiner jedenfalls nicht) und klipp und klar sagen, was er denkt! Die Wahrheit kommt ans Licht!

Jedes Monat - immer am 20. - werden hierbei 4 Fragen beantwortet, wobei Frage 1-3 immer gleich bleibt und sich die 4. Frage Monat für Monat ändert.
Neugierig geworden? Dann klickt *hier* um mehr Informationen über die tolle Aktion zu erfahren.

Fürs erste war’s das jetzt von meiner Seite aus. Und nun habe ich die große Ehre euch ganz besondere Bücher vorzustellen:

Tianas Stapel ungelesener Bücher!

~*~*~*~*~

[Rezension] Und ich habe dich doch vermisst!

Und ich habe dich doch vermisst!

Autor: Rachel Harris
Verlag: cbj
Seitenanzahl: 448 Seiten
ET: 13.11.2017
ISBN: 978-3-570-31159-2
Quelle









Anders als der Vorgänger aber nicht weniger toll! Ich liebe die Geschichte von _ und Justin so, wie ich sie von Ally und Brandon geliebt habe!


Zweite Chance für die eine große Liebe

Justin Carter hat ein Geheimnis. Er ist gar nicht der große Player, für den er sich ausgibt. Nicht wirklich. Denn eigentlich wollte er immer nur eine: seine große Liebe Peyton. Blöd nur, dass er ihr vor drei Jahren das Herz gebrochen hat. Wegen eines Schulprojekts müssen die beiden wieder mehr Zeit miteinander verbringen. Und während Justin alles versucht, um Peyton zurückzugewinnen, versucht Peyton alles, um ihn und auch sich selbst davon zu überzeugen, dass sie längst über ihn hinweg ist. Was natürlich eine fette Lüge ist... (© cbj)

[Neuzugänge] Neuer Buchnachschub für Tiana - Dezember 2017 #1



Hallöchen!

Neue Bücher gehören einfach dazu, findet ihr nicht auch?
Und genau deswegen stelle ich euch den ersten Schub Neuzugänge aus dem Dezember vor. Das ich Bücher zu Weihnachten bekomme bezweifle ich, denn scheinbar traut sich keiner mehr ein Buch für mich zu kaufen, da sie Sorge habe, dass ich es bereits besitze *ähm*.

Nun denn...die ersten 6 neuen Bücher aus dem Dezember!

Viel Spaß beim Schmökern!

[Challenge] Serien-Killer-Challenge 2018



Hallo ihr Lieben,

im Jahr 2017 habe ich mich von diversen Challenges ferngehalten. Großteils jedenfalls.
Da der SuB Abbau 2017 gut geklappt hat, möchte ich mich 2018  noch ein bisschen mehr damit beschäftigen. Angefangen mit dem Grund, warum der SuB oft eskaliert:
Reihen!

Es gibt kurze Reihen (2 Bücher) und welche, die mit 20+ Bücher strahlen. *schluck*.
Ich für meinen Teil habe viele angefangene Buchreihen und 2018 möchte ich mindestens 12 davon beenden bzw. auf den aktuellen Stand lesen.
Wie?

Die liebe Martina von „Martina Bookaholic“ veranstaltet auch für 2018 eine Serien-Killer-Challenge und wo ich 2017 ausgelassen habe (und 2016 grandios versagt habe), bin ich 2018 mit vollem Tatendrang dabei!
*hier* bekommt ihr Infos zu der Challenge bzw. könnt euch bei Martina anmelden.

Und das hier….

*Trommelwirbel*

…ist meine Auswahl:

[Rezension] Vernasch mich #1 - Stealing three kisses


Vernasch mich #1
Stealing three kisses

Autor: Anna Katmore
Verlag: /
Seitenanzahl: 321 Seiten
ET: 03.11.2017
ASIN: B0767CZ1M7
Quelle






Und Anna Katmore hat es einmal mehr geschafft mich zu fesseln, zu begeistern und mich in den männlichen Prota zu vergucken :* Ich liebe es!

Die Wette:
Drei Küsse.
Zwei davon muss das Mädchen beginnen – ein Mädchen, das meine Kumpels für mich aussuchen.
Mir bleiben etwas weniger als zwei Wochen.
Wenn ich es schaffe, bekomme ich die begehrte Rolle als Tristan.
Sollte ich scheitern, muss ich trotzdem auf die Bühne … als Isolde in Reizwäsche. Diese Blamage lassen mich die Jungs garantiert niemals vergessen.
Aber die Wette gewinne ich mit links. Zumindest dachte ich das, bis meine Freunde das schräge, neue Nachbarsmädchen als meine Eroberung festlegen. Pippi Langstrumpf in Pink! WTF?!
Ach, und habe ich schon erwähnt, dass ich in all der Zeit nicht mit ihr sprechen darf? Kein einziges Wort! 
(© Amazon)

[Neuzugänge] Neuer Lesestoff für Tiana - November 2017 #3



Hallo ihr Lieben,

schönen Advent wünsche ich euch!
Ich hoffe, dass eure Vorweihnachtszeit entspannter und weniger stressig ist, als es bei mir leider gerade der Fall ist.
Aber…ähm. Tja, ein Ende ist zwar noch nicht in Sicht, aber Weihnachten ist ja nicht mehr allzu fern xP.

Heute stelle ich euch die letzten Neuzugänge aus dem November vor!
Im gesamten November sind es 18 neue Bücher geworden, wobei einige schon gelesen worden sind! Ihr seht, langsam lerne ich mit *grins*.
Heute kommen die letzten 6 Bücher an die Reihe!


Viel Spaß beim Schmökern!

[Rezension] Auseinandergelebt


Auseinandergelebt

Autor: Florian C. Booktian
Verlag: /
Seitenanzahl: 315 Seiten
ET: 14.12.2016
ASIN: B01N5FSF6W
Quelle







Es ist schräg, seltsam und typisch Booktian!
Es ist abgehoben und definitiv nicht normal.
Es ist anders als gedacht.

Leon hatte eine harte Nacht. Er wurde bedroht, bestohlen und wäre beinahe verbrannt. Im Morgengrauen kommt er nach Hause und sieht sich mit seiner Freundin Carina konfrontiert. Ihre Beziehung steht kurz vor dem Aus, denn mit den Jahren hat sich eine Distanz zwischen den beiden aufgebaut. Sie haben sich auseinandergelebt.
Leon unternimmt alles ihm Erdenkliche, um sie zurückzugewinnen, und geht dabei so manches verrückte Wagnis ein. Dabei muss er viel mehr überwinden als seine eigene Unfähigkeit, wenn es ums Zuhören geht. Die Konsequenzen der letzten Jahre brechen mit Gewalt über das Paar herein. Dazu kommen Leons frisch aus dem Gefängnis entlassener Freund Otis und Carinas impulsive Schwester Bea, die sich als Trickbetrügerin einige Feinde gemacht hat.

Erlebe mit Leon, Carina, Bea und Otis den wohl schrägsten Tag ihres Lebens. Quer durch Endersbach kommt es zu einem Banküberfall, einer riesigen Explosion, mehreren Leichen, dem Diebstahl verschiedenster Fahrzeuge, Schlägereien auf der Bundesstraße bei 120 km/h und der wohl verrücktesten Besorgungstour einer Tüte Milch, die ihr je in einem Buch gelesen habt. 
(© Amazon)

[Gemeinsam Lesen] #65: Black Heart #2 - Das Lachen der Toten


"Gemeinsam Lesen" ist eine Aktion von Asaviel, die mittlerweile von "Schlunzen-Bücher" weitergeführt wird.
Es ist ganz einfach: 4 Fragen beantworten und bei den anderen Teilnehmer vorbeischauen. "Gemeinsam Lesen" eben :)
Mehr Informationen bekommt ihr *hier*.



[SuB Talk] Jetzt kommt mein SuB zu Wort #18

Hallo ihr Lieben,

es ist wieder soweit, auf „Tianas Bücherfeder“ darf wieder der SUB sprechen.
Haltet euch fest und seit gespannt, denn Tianas Stapel ungelesener Bücher hat so einiges zu erzählen ^^.

Die tolle Aktion stammt von Anna (Annas Bücherstapel) und mittlerweile findet sie schon das vierte Mal statt.

Hierbei handelt es sich um eine monatliche Aktion, bei der - ratet mal - der SUB zu Wort kommt.
Der SUB wird kein Blatt vor den Mund nehmen (meiner jedenfalls nicht) und klipp und klar sagen, was er denkt! Die Wahrheit kommt ans Licht!

Jedes Monat - immer am 20. - werden hierbei 4 Fragen beantwortet, wobei Frage 1-3 immer gleich bleibt und sich die 4. Frage Monat für Monat ändert.
Neugierig geworden? Dann klickt *hier* um mehr Informationen über die tolle Aktion zu erfahren.

Fürs erste war’s das jetzt von meiner Seite aus. Und nun habe ich die große Ehre euch ganz besondere Bücher vorzustellen:

Tianas Stapel ungelesener Bücher!

~*~*~*~*~

[Gequassel] Adventskalender mit Bloggern

Hallo ihr Lieben!

Ich wünsche euch einen schönen ersten Advent! 
Eigentlich wollte ich diesen Beitrag schon viel eher schreiben, aber durch die Schulung, die ich durch meine Arbeit gemacht habe, ging die wenige Freizeit auch noch flöten (Schulung mit Prüfung, wo man lernen musste...900 Seiten Skriptum *.*) und somit rutschte das Bloggen, Lesen, Freunde, Leben (dramatische Pause xP) gaaanz nach unten.
ABER...das ist abgeschlossen! Am 01.12.2017 habe ich die Prüfung geschafft und somit die Schulung positiv absolviert *juhu*.

Genug abgeschweift! 
Reden wir Tacheles. Es geht um einen...